Garten-Workshops im Herzen von Berlin

Komm in unsere Stadtgärten

In unseren Stadtgärten in der Neuen Grünstraße und am Heizkraftwerk Mitte wird jedes Jahr aufs Neue die Garten-Saison zelebriert: Offen für jedermann und kostenfrei kannst du auf insgesamt 2.000 m2 deinem grünen Daumen freien Lauf lassen. Ob Gemüse oder Blumen pflanzen, im Grünen die Seele baumeln lassen oder bei spannenden Garten-Workshops für Jung und Alt: Besuch uns doch in einem der Gemeinschaftsgärten oder nimm an einem der vielen Garten-Workshops teil und lass uns gemeinsam Berlin ein Stück grüner machen!

Workshop: Natürliche Gesichtspflege selber machen

Liebe Gartenfreund:innen, leider sind bereits sämtliche verfügbaren Plätze für unseren bevorstehenden Workshop gebucht. Aufgrund unserer limitierten Plätze sind daher leide keine Anmeldungen mehr möglich.

Demnächst folgen noch mehrere offene Kreativ-Workshops hinsichtlich dem Bemalen von Lichtkörpern. Bleibt gespannt!
 

Fragen und Antworten

Wo in Berlin finden die Garten-Workshops statt?

Wir betreiben zwei Stadtgärten in Berlin, in denen auch die Garten-Workshops stattfinden. Einen in der Neuen Grünstraße 13  - 14 und einen am Heizkraftwerk Mitte in der Köpenicker Straße 60. In unseren Garten-Workshops wird bei der Zubereitung von grünen Powerdrinks, Anti-Stress-Elixieren oder duftenden Kräuterbüscheln über die Wirkung von Pflanzen und Kräutern gefachsimpelt.
 
Für genauere Informationen, wann unsere Garten-Workshops in Berlin stattfinden und welche spannenden Themen darin behandelt werden, schau dir das Programm im oberen Teil der Seite an oder komme direkt in einem der Stadtgärten vorbei.

Ist der Zugang zu unseren Stadtgärten kostenfrei?

Ja, der Zugang zu unseren Stadtgärten ist kostenfrei. Die Stadtgärten sind für alle gedacht, die Interesse am Gärtnern haben oder einfach ein paar ruhige Minuten im Grünen genießen wollen.

Welche Idee steckt hinter unseren Stadtgärten?

Wie der Name schon sagt, sind unsere Stadtgärten als Community-Projekt zur Gartenpflege gedacht: Zusammen machen wir mit unseren Stadtgärten Berlin ein wenig grüner. Jeder, der Lust hat, seinem grünen Daumen freien Lauf zu lassen, kann während der Öffnungszeiten die Stadtgärten besuchen, überall dort gärtnern, wo es gerade nötig ist oder sogar eigene Pflanzen aussäen. Alles, was im Stadtgarten gepflanzt wird, steht der Gemeinschaft zur Verfügung und wird nach der Ernte aufgeteilt bzw. gespendet.

Was muss bei den Workshops für Kinder beachtet werden?

Gießen, buddeln, ernten - in unseren Stadtgärten haben auch kleine Gartenhelfer:innen großen Spaß. Bitte beachtet, dass unsere Workshops für Kinder erst ab einem Alter von 4 Jahren geeignet sind und die Teilnahme für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren nur in Begleitung einer erwachsenen Personen erfolgen kann. Die Aufsichtspflicht liegt auch während des Workshops bei euch.