Über Pflanz was!

Für alle Ber­li­ner Stadt­pflan­zen

Jedes Jahr ziehen tausende Menschen nach Berlin. Der Wohnungsbau boomt, dadurch müssen immer mehr Grünflächen weichen. Zugleich wächst das Bedürfnis nach Stadtgrün jeder Art.

Themen wie die nachhaltige, lokale Erzeugung von Gütern des täglichen Bedarfs spielen eine immer größere Rolle im Bewusstsein der Berlinerinnen und Berliner. Sie möchten wissen, woher ihr Essen kommt – am liebsten aus dem eigenen Garten. Urban Gardening ist so zu einem der Trends und zu einer Lebenseinstellung in der Hauptstadt geworden.

Unser Beitrag

Unsere Verantwortung geht weit über eine zuverlässige Energieversorgung hinaus. Als Betreiber von wichtigen Energieinfrastrukturen für die gesamte Stadt engagieren wir uns auf unterschiedliche Art und Weise für Berlin und seine Bewohner. Wir tun dies, weil wir uns als Teil und langfristigen Partner der Stadt sehen.

Eine nachhaltige, umweltschonende Energieerzeugung ist dabei zentraler Bestandteil. Hier zeigt sich die Verbindung: Auch das Stadtgärtnern ist Ausdruck des Bedürfnisses nach mehr Nachhaltigkeit. Was dafür in einer wachsenden Stadt jedoch häufig fehlt, ist Platz. Hier können wir helfen. Als Unternehmen verfügen wir über freie Flächen, die wir gerne für und gemeinsam mit den Berlinern gestalten möchten. Kommt einfach vorbei und gärtnert mit!